PP-Blogsberg

Partnerprogramme, Affiliate-Marketing, News aus der Scene!

Suchen & Finden
Abonnement
Kontakt

@:pp(aet)pp-blogsberg.de
Phone: 0951 917 082 97

Vor ca. 4 Wochen im Postfach eines Projekts aufgeschlagen: Big traffic change for top URL. Normalerweise bekommt ja eher keine Emails von den Webmastertools, bzw. bisher war ich in dem Glauben “keine Email = kein Ärger”. Gerade deshalb bin ich erstmal zusammengezuckt, da es auch keinen Abstrafungsgrund geben kann. Nachdem ich mich erstmal wieder gesammelt habe, geprüfte ich erstmal, ob die Nachricht auch in den WT-Nachrichten angezeigt wird, nicht dass sich da jemand einen blöden Scherz erlaubt, aber war so. Die Nachricht findet sich auch da. Gefühlte 800 Minuten Kopfkino später dachte ich es könnte ja nicht schaden auch mal den Text der Nachricht zu lesen und da stand:

Search results clicks for http://wwwverratichdochnichnichtdudepp.tld have increased significantly.
This message is not indicative of any problem in your site. It is simply to inform you that the number of clicks that one of your pages receives has increased recently. If you have just added new content, this may indicate that it has become more popular on Google. The number of clicks that your site receives from Google can change from day to day for a variety of factors, including automatic algorithm updates.

Increased = gestiegen/gewachsen, sprich Google teilt mir mit, dass eine Seite wohl deutliche Besucherzuwächse hat. Puh kurz abgeschwitzt und an einen Satz der früheren Grundschullehrerin meiner Tochter gedacht: “Wer lesen kann ist klar im Vorteil”.

Nach ein bisschen Suchen (man will ja wissen warum) hat sich herausgestellt, dass ich der Seite kürzlich einen besseren TITLE und eine aussagekräftigere Description gegeben habe. Also alles im grünen Bereich. Im deutsche Web habe ich dazu allerdings nicht viel gefunden, deshalb nur einen Link zu Tanja Preuße, die auch diese Nachricht erhielt.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 8. Oktober 2012 und wurde abgelegt unter "SEO-Affiliates". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Name (erforderlich)

E-Mail (erforderlich), wird nicht angezeigt

Webseite

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


PP-Blogsberg läuft unter Wordpress