PP-Blogsberg

Partnerprogramme, Affiliate-Marketing, News aus der Scene!

Suchen & Finden
Abonnement
Kontakt

@:pp(aet)pp-blogsberg.de
Phone: 0951 917 082 97

2009 6 Jul

Was keiner schreibt

Beitrag verlinken: Trackbacklink

Wenn man länger so ein “Fachblöggchen” wie PP-Blogsberg betreibt, werden die Themen schon langsam rar. Irgendwie lernt man ja ständig dazu, nur je länger man diesen Job macht um so mehr Wissen häuft sich an. Gerade Wissen, welches nur dann funktioniert, wenn nur eine begrenzte Anzahl an Personen davon weiß. Gerne schießt man dann mit seiner “journalistischen Informationspflicht” über das Ziel hinaus. Deshalb habe ich mir vor einiger Zeit schon mal die SEM-SEO-Blog-Guidelines zurechtgelegt. Womöglich sind diese ja auch für Dich interessant. Here they are:

1. Schreibe nur Böses über andere, wenn es 100% stimmt und Du es nachweisen kannst.
2. Schreibe keine “geheimen” Trickst, die Du von anderen gelernt hast.
3. Schreibe nichts, was nach der Veröffentlichung nutzlos wird.
4. Schreibe nie darüber, wie Kollegen etwas machen. Da geht niemanden etwas an.
5. Schreibe nicht zuviel über Deine eigenen Projekte. Nachahmer gibt es überall.
6. Gebe keine Hinweise wo Du getrickst hast.

Wenn Du Dich jetzt fragst, wie Du trotzdem an diese “secret” Informationen kommst, dann solltest Du mal bei einem der Branchen-Treffen dabei sein :-D

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 6. Juli 2009 und wurde abgelegt unter "Basics". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

1 Kommentar

  1. Paul:

    Die Regeln sind gut. Manch ein SEO könnte diese aber auch als Vorwand dafür benutzen, dass er eigentlich nichts weiß ;)

Kommentar hinterlassen

Name (erforderlich)

E-Mail (erforderlich), wird nicht angezeigt

Webseite

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


PP-Blogsberg läuft unter Wordpress