PP-Blogsberg

Partnerprogramme, Affiliate-Marketing, News aus der Scene!

Suchen & Finden
Abonnement
Kontakt

@:pp(aet)pp-blogsberg.de
Phone: 0951 917 082 97

Du durchsuchst gerade das Archiv der Kategorie ‘gut gemacht’.

Kategorie: gut gemacht

2010 16 Mrz

SEOCampixx @ Zahnaua

Abgelegt unter: gut gemacht | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare

Leider habe ich mir auf der SEOCampixx an einem Körnerbrötchen die Füllung eines Backenzahnes zerstört. War in Berlin nicht wirklich tragisch, wurde aber gestern nicht unbedingt besser und heute kam er der schleichende und stechende Schmerz aus dem Oberkiefer. Bei meinem (bisherigen) Zahnarzt hab ich auf die Schnelle keinen Termin bekommen, also wanderte ich zur Zahnärztin meiner Frau, die war so nett und mich gleich drangenommen! Zwar ist die Dame gerade mal 6 Monate in Amt und Würden, aber entsprechend modern sind ihre Behandlungsmethoden und die Praxis. Deshalb gibts dafür jetzt einen Link für meine neue Zahnärztin, die m.E. der beste Zahnarzt / Zahnärztin in Bamberg ist. Außerdem ist sie beim finden ihres Domainnamens echt kreativ gewesen: www.sag-zahnweh-a.de. Darauf muss man erstmal kommen.

Ein Erfahrungsbericht in Stichpunkten:

1. Es ist möglich eine saugute Veranstaltung noch besser zu machen
Meine Hochachtung an das Orga-Team um Marco und den gefühlten Weltmeister im Dauerjoggen.

2. Das Essen war um Welten besser
Es gab sogar etwas für Veganer wie mich!

3. Alle Vorträge die ich besuchte waren klasse
Sorry, dass ich beim ein oder anderen früher gegangen bin, aber man will ja so viel sehen und ich kann sie jetzt nicht alle nennen. Trotzdem meine TOP 3

Thomas von Stetten - Virales Marketing.
Wer was virales zu machen hat : ab zu ihm!!

Ralf aka Fridaynite
Hier ein Ausschnitt aus seiner Präsentation

Astrid aka Nerd in Skirt - Handling von Erotik Inhalten
Auch wenn sich mancher etwas anderes unter dem Vortrag vorstellte: ich fand es klasse und konnte mir ein paar Fragen beantworten lassen.

4. Juhu es gab WLAN für alle
Ein deutlicher Fortschritt in der UMTS-Diaspora. Kleine Anregung: wie wäre es mit WLAN auf dem Zimmer?? Dann müsste ich nicht heute alles nacharbeiten. Weil in der Looby arbeiten ist ein bisschen doof.

5. Chill-Out Lounge
Leider erst am 2ten Tag bemerkt. Die Masseurinnen waren echt super. Gabs das auch schon 2009?

6. Networking
Wenn nicht dort, wo dann? Wo bei ich ehrlich gesagt festgestellt habe, dass sich einige schweigende Zuhörer gefunden haben. Da ist der Spirit wohl nicht angekommen. Schade. So sollte das eigentlich nicht sein Jungs und Mädels. Wenn ich Wissen preisgebe, dann will ich auch einen Return dafür.

7. Impressionen

SEO Campixx 2010

Campix 2010

Campixxx 2010

Campixx 2k10

Campixx SEO 2010

Mehr dazu bei einer coolen Affiliate Agentur, beim Thomas, SEO.de, Keyword Stefan und wahrscheinlich knapp 350 weitere. :-D

geil

2010 14 Jan

Jahresendhelden

Abgelegt unter: gut gemacht | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar

Etwas spät, aber doch. Meine zwei Jahresendhelden 2009:

1) Kripo Dortmund
Zwischen den Feiertagen beglückte uns ein Fax von der Kripo Dortmund. Offensichlich gab es dort bei einem Beschudigten den Verdacht auf gewerbsmäßigen Betrug und die Kriminaloberkommissarin S. hat sich der Sache angenommen. Dafür hat sie an hunderte von Online-Shops Faxe verschickt mit der Nachfrage, ob der Beschuldigte auch dort bestellt, aber nicht bezahlt hat. Respekt! Die KOK’in wollt einfach nicht warten, bis das LKA den Rechner des Beschuldigten durchsucht hat. Daumen hoch!

2) Büro Mayer
Im Laufe der Zeit ist unser altes ERP-System an seine Grenzen gestoßen, d.h. es musste eine neue, skalierbare Lösung her, die für jeden Shop einen eigenen Mandaten und auch ohne Ende Benutzer z.T. über VPN-Verbindung verwalten kann. Dabei sollte die ERP-Lösung auch noch einige Spezialwünsche erfüllen. Innerhalb von nur 3 Wochen haben die Techniker und Programmierer vom bamberger IT-Haus Büro Mayer das hinbekommen und zwischen den Feiertagen Server und Software bei uns lauffähig installiert. Genial!

Wer hat an der Uhr gedreht? Jetzt ist doch schon bald wieder das Fest der fröhlichen Bäume und der singenden Kugeln, oder so. Traditionell sagt man da Danke. Leider gibt es inzwischen zuviele Menschen in der Online-Branche, denen ich ein Danke schulde, deswegen mach ich das mal im Rundumschlagen:

Danke an alle Affiliate, an alle Merchants (bis auf die blöden), an alle Netzwerke (bis auf die, mit denen ich nicht klarkomme), an alle Agenturen (bis auf die, die mir den letzten Nerv rauben). Danke an alle, die ich vergessen habe. Danke für die viele Weihnachtsgeschenke, exemplarisch seinen nur zwei genannt: Meine Lieblings-Affiliate-Agentur 2009 und den verrücktesten Merchant 2009. Und natürlich ganz besonder bei: %$DeinNamehiereinfügen%

Dann sei da noch Verzeihung gesagt dafür, dass:

- ich Dein Blog nicht lese
- mein Namensgedächtnis nachlässt und ich nicht jeden bei einem Affiliatetreffen am Gesicht erkenne
- %$hiereinsetzenwofürichEntschuldigungsagensollte%

Auf jeden Fall wünsche ich Euch ein geiles Weihnachten und ein tolles 2010, sowie viel, viel Gesundheit.

CU 2010

2009 16 Dez

Hoher Besuch im MontiPlex

Abgelegt unter: gut gemacht | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass Bamberg langsam zur heimlichen Internethauptstadt wird. Nach und nach rücken alle Größen aus der Scene hier an. Kürzlich waren ja erst Dirk der Wraniator und Online Marketing Dennis zu Besuch hier. Einige konspirative Treffen, mit Personen die nicht genannt werden wollen, gab es auch schon bei Kaffee und Kuchen. Gestern war Onlinezwergin Inga hier im MontiPlex:

Onlinezwergin
Gesprochen haben wir über alte Zeiten ebenso wie über neue Projekte, Ideen und Tratsch & Klatsch aus der Branche.

Vielleicht sollte wir im Sommer mal ein kleines Affiliate-Seo-Treffen hier machen. Mal sehen.

Am Donnerstag Abend hat es mich in die Skybar nach Nürnberg zur Affiliate-XMAS Party gezogen. Geladen hatte Ralf der Großmeister der Kredit Partnerprogramme. Hier muß ich mal ein mega Lob loswerden: Bestens organisiert und aus meiner Sicht das beste Essen der diesjährigen Events!

Dank der vielen Gespräche hat es gerade noch zu einem Bild gereicht:

Affiliate Xmas
v.l.: Andreas Mr. Webgains, Maggie die coolste Affiliate-Managerin des Jahres, Henning der Wahlmallorquiner mit Meerblick.

Besonders hab ich mich über die ausländischen Gäste ;-) wie z.B. den Geschenkverchecker Markus gefreut.

Gleich zwei Neupapas durfte ich zum Nachwuchs gratulieren, Karsten & Horst.

Eine rundum gelungene Veranstaltung. Gerne wieder.

Mehr Senf dazu gibts bei Tibor

@Tibor: und ich weiß wen Du mit der Frau im roten Kleid meinst :mrgreen:

Fangen wir am Anfang an. Dirk hat ja schon von der Akademie berichtet. Die PInga auch. Da brauch ich nicht mehr viel schreiben. Eins doch noch: Dafür das sich einige über die bisherige Statistik ausgelassen haben verwundert es mich, dass gerade mal eine einzige Agentur gekommen ist um sich das neue Backend anzusehen. Aus meiner Sicht eine ziemlich schwache Leistung. Nun gut, die fehlenden Herr- und Frauschaften werden eben länger auf eine neue Statistik warten müssen (und dabei ist das neue Backend so sau cool und verflixt schnell). ÄÄÄÄÄÄÄÄÄtschhhh

Die Bowlix gehört inzwischen zu meinem festen Programm. Nicht nur wegen dem langharigen Ficken-Bomber:
Bowlix Freiburg

Es war auf jeden Fall genug los:
Bowlix

Dank meiner weiten Strecke bin ich ja auch gleich mal einen Tag fürher angereist und habe Gastgeschenke verteilt:
Schlenkerla
Dabei handelt es sich um echtes, bamberger Rauchbier der Marke Aecht Schlenkerla.

Interessante Entdeckungen ergaben sich dann hinter den Schreibtischen der Superclixer:
ex betreiber

Es Partner

Wenn hier jemand ein paar hundert Affiliates oder Merchants vermisst, dann wir er diese wohl schön sauber zusammengeschrumpft in den Kartons finden. ;-)

Am letzten Donnerstag hat es Turban Dirk, Dennis und meine Wenigkeit zum SEO-Stammtisch nach Nürnberg getrieben. Mit ca. 30 SEOs war das Treffen gut und hochkarätig besucht, siehe:
SEO Stammtisch
(ganz außen rechts: SEO Prof. Fischer)

Dennis und Nichelle
Dennis und Nichelle von Webgains haben sich angeregt unterhalten, also besser gesagt: Nichelle hat total süß vor sich hin gefränkelt und Dennis hat versucht es zu verstehen :-D

SEO Nürnberg
Selbst von etwas weiter her sind die Kollegen gekommen.

Alexandra hat auch noch was dazu geschrieben.

Kleiner Hinweis an die Skybar fürs nächste Mal: macht die Musik leiser - ich würde mich gerne unterhalten nicht anschreien! Ach ja; und nicht jeder mag 5 Stunden lang Michael Jackson hören.

2009 28 Sep

DMEXCO überlebt

Abgelegt unter: gut gemacht | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare

Im Moment kann ich nicht sagen was mir lieber ist, die OMD, wie es sie gab oder die kölner Neuauflage DMEXCO. Fangen wir mal bei dem Namen an: geht garnicht, OMK (Online-Marketing-Köln) hätte es auch getan. Die DMEXCO war kleiner als die OMD, aber dafür genauso unsortiert. Aus meiner Sicht, hätte man doch alle Agenturen auf einen Haufen legen können, genauso wie alle Netzwerke. Einfach wäre es gewesen, naja vielleicht beim nächsten Mal.

Wo ich der DMEXCO ein ganz großes Lob aussprechen muss ist bei der Sauberkeit. Es gibt kaum eine Messe, die so sehr darauf achtet wie der kölner DMEXCO-Veranstalter. Die Toiletten fand man am Nachmittag genau so sauber vor, wie am Morgen. Respekt!

Besucher waren es aus meiner Schätzung in etwa genau so viele wie auf der OMD letztes Jahr nur am Superclix-Stand haben wir nach meinem Wissen über 100 Cocktails mehr ausgeschenkt, hmm trinken die Leute jetzt mehr oder waren es nur mehr Standbesucher?

Im Großen und Ganzen, aber ein gerechter Ersatz für die OMD und nicht so schlecht, wie es im Vorfeld gedacht wurde.

Zu den Partys kann ich jetzt nicht soviel sagen, da ich dank einer Rippenprellung großteils auf das Nachtleben verzichtet habe. Meine Entschuldigung für das Versäumen ihrer Party geht an die MetaÄffchen. Sorry Mädels & Jungs! Der Superclix-Party habe ich auch nur bis 24.00 Uhr beigewohnt und hab mich dann ins Hotel verzogen.

Mein großer Dank geht an die ganzen Gratulanten, die dank xing, Twitter usw. wussten, dass ich Geburtstag hatte, besonders an Martin, der auch noch ein Ständchen zum Besten gab.

Und für die Nichtleser gibt es hier noch ein paar unkommentierte Bilder:
Superclix Azubis

Belboon am Superclix-Stand

Irina was tut sie

Ms. SuperRTL and me


PP-Blogsberg läuft unter Wordpress